Stormdry Creme zum Schutz von Bauwerken
  • Imprägniert Mauerwerk
  • Tiefes Eindringvermögen
  • 25 Jahre Schutz

Rufen Sie 04087407563 an für weitere Informationen

Stormdry Creme zum Schutz von Bauwerken

Standard & Akkreditierungen
 

CERTIFICATE 15/5198

Zertifikat 15/5198

Stormdry ist eine farblose [1], atmungsaktive, wasserabweisende Behandlung für Ziegel-, Beton- und Steinwände [2]. Es wird als tiefeindringende Creme geliefert, welche mit Pinsel oder Roller aufgetragen wird. Sobald Stormdry aufgetragen wird dringt die Creme tief in die Oberfläche ein und härtet dort zu wasserabweisenden Barriere gegen durchdringende Regennässe aus. Typische Anwendungen von Stormdry sind:

  • zum Schutz gegen durchdringende Nässe (Regennässe)
  • zur Verbesserung des Wärmewiderstandes von Mauerwerk durch Trockenhaltung der Mauern (energiesparen)
  • zur Verbesserung der Hohlraumwandisolation, durch Schutz von Nässe
  • zur Verbesserung von Überflutungswiderstand von Mauerwerk

Atmungsaktiv und Haltbar

Experiment zeigt Atmungsaktivität von behandeltem Ziegel

Stormdry basiert auf der vorsichtigen Auswahl von Silanen und Siloxanen, welche die Poren von Mauerwerk säumen und dort ein wasserabweisendes Matrix formen. Da die Poren nicht verstopft werden, sondern nur gesäumt werden, ist das Mauerwerk noch atmungsaktiv und leidet nicht von erhöhten Frostschäden (Abplatzungen). Dank der neuartigen Rezeptur und tiefer Eindringung, ist Stormdry UV-Resistent und Resistent gegen weiter Arten von Zerfall, was in einer Lebensdauer von 20 – 30 Jahren resultiert.

Tief Eindringend

Eindringtiefe von Stormdry in Ziegel

Stormdry dringt tiefer in Mauerwerk ein, als traditionelle flüssig-angebrachte Horizontalsperren. Zusätzlich zur erhöhten Lebensdauer, verbessert dies auch die Überbrückungseigenschaften von Stormdry. Wie das Diagram zur Rechten zeigt, ist Stormdry auch bei kleinen Rissen wasserabweisend.

Es wird darauf hingewiesen, dass größere Risse trotzdem noch, als Teil der Stormdry Behandlung, ausgebessert werden müssen. Mörtelfugen könnten, mit einer Sand/Zement oder Sand/Kalk Mischung mit Zusatz von Stormdry Neuverfugungszusatz, neuverfugt werden müssen.

Effektiv

Effektivitätsdiagramm

Stormdry wurde zu BS EN ISO 15148:2002 (E) Standards getestet, was die Effektivität des Produkts auf Zement, Mörtel, Ziegel und Sandstein beweißt. Das Diagramm zeigt, dass die Wasseraufnahme von mit Stormdry behandelten Proben deutlich geringer war, als die von unbehandelten Proben:

Nachdem Stormdry tief in das Mauerwerk eindringt, kann es bis zu zwei Monate dauern, bis sich ein sichtbarer ‚Abperl-Effekt‘ zeigt wenn es auf die Wand regnet. Stormdry ist jedoch schon nach 12 Studen Regenresistent.

Verbesserung des Wärmewiderstandes von Mauerwerk

Thermographisches Bild zeigt Wärmeverlust durch die Wände

Die Benutzung von herkömmlichen Isolierungen zur Verbesserung des Wärmewiderstandes ist nicht immer praktisch – besonders bei älteren Gebäuden. Viele Häuser, besonders in England, wurden einmaurig gebaut, was Sie für Hohlraumwandisolation ungeeignet macht. Die Anbringung von Isolation an den Innenwänden kann störend sein und wertvollen Platz wegnehmen, während außen angebrachte Isolation oftmals nicht gut ausschaut.

Glücklicherweise bietet Stormdry eine Lösung. Es ist Grundwissen, dass poröses Baumaterial, wie Ziegel, Stein, Beton und Mörtel, nass schlechter isoliert sind. Durch das Aufhalten der Absorption von Wasser, sichert Stormdry, dass die Isolierenden Eigenschaften des Mauerwerks das ganze Jahr lang maximiert sind.

Tests, welche von der Universität von Portsmouth durchgeführt wurden, und folgende Auswertungen der Standardbewertungsverfahren, zeigten, dass, dank der Verbesserung des Wärmewiderstandes, eine Energieeinsparung von bis zu 27% möglich ist, wenn Stormdry auf einmaurigen Wänden aufgetragen wurde. Dies wurde von Umweltgutachtern, Giraffe Innovation, in einem unabhängigen Bericht bestätigt. Wenn die Effekte von Verdunstungkühlen mit einbezogen werden, sind Gesammteinsparungen von bis zu 29% möglich.

Verbesserung des Überflutungswiderstands von Mauerwerk

Stormdry kann verwendet werden, um den Überflutungswiderstand von Mauerwerk zu verbessern. Die Creme ist besonders effektiv, wenn sie in Verbindung mit Stormdry Reparaturmörtel Additiv Nr. 2 verwendet wird.

Bei Verwendung in Verbindung mit einem Hohlraum Überflutungsabflusssystems, kann Stormdry den Erstwiederstand des Mauerwerks erhöhen, was die Gefahr von Wassereintritt, welcher das Pumpensystem überwältigen kann, verringert. Kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Stormdry Anwendung

  1. Stormdry Creme Oberflächenvorbereitung
    Jeglichen losen Mörtel, Staub usw. mit einer Mauerwerksbürste entfernen. Falls biologisches Wachstum wie Moos, Algen oder Lichten entfernt werden müssen, kann der Stormdry Fassadenreiniger gemäß den Anwendungshinweisen verwendet werden.
  2. Stormdry Creme Pinselauftrag
    Stormdry kann mit einem Pinsel um Details wie Fenster herum aufgetragen werden. Es sollte darauf aufgepasst werden, dass Stormdry nicht auf Glass, Anstriche, Pflanzen usw. kommt. Jegliche Spritzer sollten mit warmen Seifenwasser abgewaschen werden.
  3. Stormdry Creme Auftrag mit dem Roller
    Größere Flächen können mit einem Roller schneller abgedeckt werden. Stormdry kann auch mit elektrischem Roller oder Spray aufgetragen werden – rufen Sie uns für weitere Details an.
  4. Stormdry Creme Behandlung von übersehenen Stellen
    Schauen Sie nach übersehenen Stellen, die nicht behandelt wurden (z.B.: Risse in Mauerwerk, tiefliegende Mörtelfugen) und bringen Sie Stormdry dort mit einem Pinsel an.
  5. Stormdry Creme weißes Aussehen
    Stormdry erscheint direkt nach dem Auftrag weiß, was es leicht macht zu sehen, welche Stellen behandelt wurden.
  6. Stormdry Creme Farbveränderung
    15 – 20 Minuten nach der Auftragung fängt Stormdry an in das Mauerwerk einzuziehen und das Weiß verblasst.
  7. Stormdry Creme behält das Originalaussehen der Wand bei
    Nach 24 – 48 Stunden haben die Wände ihren Normalzustand wieder erreicht.
  8. Stormdry Creme Abperleffekt
    Da Stormdry entwickelt wurde tief in das Mauerwerk einzudringen, kann es bis zu zwei Monate dauern bis ein sichtbarer Abperleffekt erscheint. Das Mauerwerk ist jedoch schon nach zwei bis vier Stunden resistent zu leichtem Regen.
  9. Stormdry Creme Absorptionstest
    Ein Stormdry Messbecher kann verwendet werden um die Effektivität von Stormdry zu zeigen. Der Test sollte mindestens 28 Tage nach Auftragung von Stormdry vollzogen werden, um die Absorption des Mauerwerks vor und nach der Behandlung zu zeigen.

[1] Eine leichte Farbauffrischung kann auf einigen Untergründen auftreten, diese verschwindet mit der Zeit. Es wird empfohlen eine kleine Probefläche anzulegen bevor die Anwendung durchgeführt wird.

[2] Stormdry Creme zum Schutz von Bauwerken ist nicht zur Verwendung auf reinem Kalkstein geeignet, auf Kalksandstein ist Stromdry völlig unbedenklich einsetzbar. Bitte kontaktieren Sie uns für Informationen über wasserabweisende Behandlungen auf Kalkstein.

[1] Die Ergiebigkeit hängt von der Rauheit und dem Saugverhalten des Untergrundes ab, nur als Anhaltswert verwenden.

Aussehen Thixotrope, weiße Creme
Dichte 0.86 g/cm3
Größe und Verpackung 3 Liter, 5 Liter and 20 Liter Plastikeimer
Ergiebigkeit 5 m2 pro 1 Liter [1] (Einschichtauftrag)
Eindringtiefe 12 mm / Ziegel
Lebenserwartung 25 Jahre BBA Beglaubigung
Lagerung Kühl, frostfrei und belüftet lagern. Behälter gut verschlossen halten
Lagerfähigkeit 12 Monate

Rufen Sie 04087407563 an für weitere Informationen