Rufen Sie 04087407563 an für weitere Informationen

Victorianisches Wohnhaus, Bournemouth – Aufsteigende Feuchtigkeit mit Dryrods aufhalten und dem Dryzone Express System Wiederverputzen

Dieses Reihenhaus befindet sich in der Küstenstadt Bournemouth. Das Haus ist ein traditioneller Ziegelbau mit Hohlraumwänden und an der Wetterseite verputzt.

Das Problem

Vor der Behandlung

Das Gebäude hatte im Wohnzimmer Probleme mit aufsteigender Feuchtigkeit und Salzschäden. An manchen Stellen – wie zum Beispiel beim vorderen Erkerfenster – war die Wand besonders mit Feuchtigkeit gesättigt. Der Putz war durchgehend von Salz und Feuchtigkeit beschädigt und musste vollkommen ersetzt werden.

Die Lösung

Da abhelfende Lösungen die Benutzung des Zimmers unterbrochen hätten und die Familie gestört hätten, wurde vom Besitzer gebeten eine schnellere Lösung zu finden. Eine Kombination von Dryrod Hochleistungs-Horizontalsperre und dem Dryzone Express System zur Wiederverputzung wurde wegen der Schnelle und Wirksamkeit gewählt.

Dryrod Hochleistungs-Horizontalsperre

Der Putz wurde vollkommen entfernt und die Dryrod Hochleistungs-Horizontalsperre nahe dem Ende der Wand montiert. Diese leistungsstarke Behandlung dringt sogar in stark gesättigte Mörtel und Ziegel ein und härtet dort zu einer hoch effizienten Barriere gegen aufsteigende Feuchtigkeit aus.

Auftragung der Dryshield Creme

Zum Wiederverputzen wurde erst Dryshield Creme mit einem Pinsel auf das Mauerwerk aufgetragen. Die hält das Wachstum von starken Salzkristallen an der Oberfläche der Wand auf, während diese austrocknet. Die Creme zieht in 30 Minuten ein, falls die Wand jedoch noch feucht ist, sollte eine Stude belassen werden.

Auftragung des Drygrip Klebstoffes auf die Rückseite von Gipsfaserplatten

Während Dryshield als Grundierung einzog wurden Gipsfaserplatten zugeschnitten. Sobald diese fertig zugeschnitten waren wurde Drygrip Klebstoff in Tupfen auf der Rückseite aufgetragen. Die Gipsfaserplatten wurden danach an der Wand angelegt und mit Positionierungsstopfen am Platz gehalten, da diese eine glatte Oberfläche sicher stellen.

Applying The finishing coat of plaster on top of the plasterboard

Einmal angebracht waren die Wände bereit für einen Oberputz. Die Fertigstellung der Behandlung dauerte nur einen halben Tag, mit nur noch der Ausgestaltung zu folgen. Der Bauarbeiter war mit dem System sehr zufrieden, da die Ausführung unkompliziert und leicht zu erledigen war, besonders am Erker, welche oft ein Problem bei Verwendung von traditionellem Sand und Zement Putz sein können.

Nach der Behandlung

Nachdem Anbringen des Dryzone Express Systems zur Wiederverputzung konnte das Zimmer schnell wieder verwendet werden, und keine weiteren Probleme von aufsteigender Feuchtigkeit kamen vor. Die Besitzer waren zufrieden mit der schnellen Beendigung der Arbeiten und das System war sehr effektiv für ihr Haus.

Rufen Sie 04087407563 an für weitere Informationen