Rufen Sie 04087407563 an für weitere Informationen

Bewertung der erreichbaren Energieeinsparungen durch die Behandlung von Mauerwerk mit Stormdry Creme zum Schutz von Bauwerken

– Eine Bewertung der erreichbaren Energieeinsparungen durch die Behandlung von Mauerwerk mit Stormdry Creme zum Schut von Bauwerken wurde von dem angesehenen Umweltunternehmenberatern, Giraffe Innovation, durchgeführt.

Der Bericht, der von dieser Seite heruntergeladen werden kann, enthält ein Peer-Review von bestehender Literatur und Daten, sowie eine CO2-Bilanz-Analyse der Produktion und Auftragung von Stormdry, welche mit dem Lebenszyklus Ansatz (von der Wiege bis zur Bahre) durchgeführt wurde.

Die wichtigsten Ergebnisse des Berichts sind:

  • Die aktualisierten Zahlen des Standardbewertungsverfahrens für die Raumheizung sind rund 5.209 kg CO2 CO2 pro Jahr für ein unbehandeltes Modelhaus, und 3.798 kg CO2 für ein Modelhaus mit Oberflächenbehandlung unter extremen Wetterbedingungen, d.h. eine Kohlendioxid-Reduzierung von 27% (ohne Zusatzleistungen von reduzierter Kühlverdampfung).
  • Die CO2-Bilanz einer Stormdry Auftragung ist 0.73 kg CO2e/m2 (d.h. weniger als 1% der CO2-Bilans einer Person aus Großbritannien).
  • Die jährlichen Kohlendioxid-Einsparungen (wetterbedingt) durch geringere Raumbeheizung zwischen 635 und 1991 kg CO2e. Während der Lebensdauer des Produktes, 20 – 30 Jahre, kann diese Behandlung zwischen 24,081 und 36,817 kg CO2e, verglichen zu einem unbehandeltem soliden Ziegelhaus, einsparen, vorausgegeben, dass keine Veränderungen im Konsumentenverhalten vorkommen.
  • Durch die Einsparung der Raumheizung, ist die „Kohlenstoff-Rückerstattung“ der Stormdry Behandlung im Durchschnitt ein Monat; die finanzielle Investition (einschließlich Arbeitskosten) wird nach 6 Jahren eingeholt.

Stormdry ist eine weiße Creme, die nach dem Einziehen in das Mauerwerk farblos wird. Sobald die Creme eingezogen ist bildet sie eine farblose, atmungsaktive, wasserabweisende Barriere, die gegen durchdringende Regennässe schützt.

Die Verwendung von Stormdry zur Wärmeverlustminderung ist besonders interessant, wenn die CO2-Emission bei schwer zu behandelnden Gebäuden verringert werden muss. In vielen Fällen sind herkömmliche Isolierungsmöglichkeiten nicht angemessen, da diese den Wohnraum verkleinern oder die äußere Erscheinung des Gebäudes verändern.

Im Zusammenhang stehende Seiten

Externe Links

Rufen Sie 04087407563 an für weitere Informationen