Rufen Sie 04087407563 an für weitere Informationen

Was verursacht Schimmel im Haus

Kondensation

Schimmelpilze sind allgegenwärtig in unserer Umgebung. Monate und jahrelang können sie im Trockenen überleben und sobald es feucht wird, blühen die zuvor inaktiven Schimmelpilze auf. Schimmel gedeiht vor allem an dunklen, feuchten Stellen. Wasserschäden durch Rohrbrüche oder anderweitige Probleme mit Feuchtigkeit in Mauerwerk bieten oft einen idealen Nährboden für Schimmelwachstum.

Ursache von Schimmel an Innenwänden

Schimmel an Wänden entsteht, wenn Schimmelsporen auf feuchte Stellen an Wänden treffen. Unter den richtigen Bedingungen können Schimmelsporen schon innerhalb von 24 – 48 Stunden anfangen zu wachsen. Im Laufe der Zeit kann ein kleiner Fleck Schimmel zu unansehnlichen, oft braun oder schwarzen Schimmelflecken an der ganzen Wand wachsen. Um Schimmel an Wänden effektiv zu entfernen muss die Ursache der Feuchtigkeit gefunden werden.

Rufen Sie uns unter 04087407563 an oder senden Sie uns eine Nachricht für Kontaktdaten von Gutachtern für Schimmel.


Gesundheitsgefährdung durch Schimmel

Schimmel an Wänden kann gesundheitsgefährdend sein. Die Ursache des Problems sollte daher schnellstmöglich gefunden und behandelt werden, um weiteren Schimmelbefall zu vermeiden. Das Einatmen von Schimmelsporen kann zu Atemwegserkrankungen und Atemwegsinfektionen führen, sowie allergische Reaktionen auslösen. Kleinere Schimmelflecken an Innenwänden können Anzeichen eines größeren Schimmelbefalls im Haus sein. Jegliche Erscheinungen von Schimmel an Wänden sollten daher gründlich nach weiterem Schimmelbefall hinter Tapeten und Anstrichen untersucht werden.

Schimmel an Wänden verursacht durch Kondensation

Kondensation kann eine der Ursachen von Schimmel an Innenwänden sein. Kondensation kommt vor, wenn Wasserdampf, welcher sich in der Luft befindet, an kalten Oberflächen niederschlägt und einen feuchten Nährboden, ideal für Schimmelwachstum, bildet.

Schimmel Entfernen

Schimmel an Wänden kann schnell und sauber mit dem Stormdry Fassadenreiniger entfernt werden. Dieses gebrauchsfertige Reinigungsmittel entfernt Schimmel von Wänden, ohne diese zu verfärben. Der Reiniger ist geruchsarmt, nicht entflammbar und ideal zur Entfernung von Schimmel in Häusern.

Schimmel Vorbeugen

Nach dem sorgfältigen entfernen des Schimmels von den Wänden, können diese mit der Dryzone Schimmelresistenten Emulsionsfarbe gestrichen werden. Diese schimmelresistente Farbe beugt Schimmelwachstum an Wänden vor, auch bei anhaltender Kondensation. Nach dem Trocknen ist der Wandanstrich vollkommen abwaschbar und beugt für mindestens 5 Jahre erneutem Schimmelbefall vor.

Schimmel an Wänden verursacht durch Eindringende Nässe

Wenn eindringende Nässe die Ursache von Schimmel an Wänden ist, reicht es nicht aus den Schimmel einfach von den Wänden zu entfernen. Um das Schimmelwachstum aufzuhalten, müssen Wände von außen gegen das Eindringen von Feuchtigkeit abgedichtet werden. Eine einfache Möglichkeit Außenwände zu hydrophobieren, ist die Verwendung der Stormdry Creme zum Schutz von Bauwerken.

Die Stormdry Creme zum Schutz von Bauwerken ist ein farbloses [1], wasserabweisendes Hydrophobiermittel, welches direkt von außen auf das Mauerwerk aufgetragen wird. Ein Anstrich mit Stormdry stoppt das Eindringen von Feuchtigkeit in Mauerwerk und verhindert so feuchte Stellen an Innenwänden, welche einen idealen Nährboden für Schimmelwachstum bilden.

Rufen Sie uns unter 04087407563 an oder senden Sie uns eine Nachricht für weitere Informationen über die Ursachen von Schimmel an Wänden.


Schimmel an Wänden verursacht durch aufsteigende Feuchtigkeit

Ein Anzeichen von aufsteigender Feuchtigkeit in Mauerwerk kann das Erscheinen von schwarzem Schimmel an Wänden sein. Genau wie bei eindringender Feuchtigkeit ist das Problem nicht einfach mit dem Entfernen des Schimmels zu lösen. Um das weitere Erscheinen von Schimmel an Wänden aufzuhalten, muss die Ursache der Feuchtigkeit gefunden und behandelt werden.

Das Dryzone System umfasst ein volles Produktangebot zur Behandlung von aufsteigender Feuchtigkeit und der Sanierung davon betroffener Wände. Durch das Behandeln der Ursache können feuchte Wände trocknen, was einem weiteren Schimmelbefall durch aufsteigende Feuchtigkeit vorbeugt.

Rufen Sie uns unter 04087407563 an oder senden Sie uns eine Nachricht für Kontaktdaten von sachverständigen Gutachtern oder weiteren Informationen über das Entfernen von Schimmel an Wänden.


[1] Eine leichte Farbauffrischung kann auf einigen Untergründen auftreten, diese verschwindet mit der Zeit. Es wird empfohlen eine kleine Probefläche anzulegen bevor die Anwendung durchgeführt wird.

Schimmel an Wänden ist in vielen Häusern ein bekanntes Problem. Oft sind Schimmelflecken ein Anzeichen eines größeren, ernst zunehmenden Problems und jeglicher Schimmelbefall sollte sorgfältig untersucht werden.

Schimmel in Häusern vorzubeugen ist wichtig, da Schimmel gesundheitsschädlich sein kann. Schimmel an Wänden kann Atemwegserkrankungen, Atemwegsinfektionen und allergische Reaktionen hervorrufen.

Rufen Sie 04087407563 an für weitere Informationen